Antrag zum Thema Planfeststellungsverfahren Ausbau B295

am 6.11.2001 an die Stadtverwaltung übergeben

Der Gemeinderat der Stadt Leonberg steht zu seinem Entschluss vom 19.12.00, die B295 Richtung Renningen nur zweispurig mit Kriechspur ausbauen zu lassen. Das Regierungspräsidium zeigte sich bei der Anhörung am 18.10.01 als unzugänglich für unsere Argumente, die u.a. von Frau Bürgermeisterin Horn vorgetragen wurden. Deshalb wird der Gemeinderat den Weg einer Klage prüfen, falls keine andere Möglichkeit besteht, seiner Überzeugung Ausdruck zu verleihen.

zur Übersicht über die Anträge