Februar 2003

Die Höfinger Ortsmitte


Seit im Herbst 2002 die neue Straße von Höfingen über Gebersheim nach Rutesheim für den Verkehr freigegeben wurde, hat der Verkehr durch die beiden Leonberger Stadtteile erheblich zugenommen. Die Ortschaftsräte von Gebersheim und Höfingen hatten zwar vehement gegen den komfortablen Ausbau der Straßen argumentiert. Doch dann sind jene Mitglieder umgefallen, die gleichzeitig im Höfinger Ortschaftsrat und im Gemeinderat sitzen und haben den Bau der Straßen ermöglicht. 

Sie sind dafür verantwortlich, dass die Höfinger Ortsmitte eben nicht dem idyllischen Bild entspricht, wie es der Heimatverein gern sieht:

Ortsmitte Höfingen auf dem Veranstaltungskalender des Heimatvereins

Höfingen an einem gewöhnlichen Mittwoch Vormittag.

 

 

veröffentlicht in der GABL-Postille vom Februar 2003

zum Inhaltsverzeichnis der GABL-Postillen